Grundschule Langenzenn
Grundschule Langenzenn
Leben und Lernen unter einem Dach
Leben und Lernen unter einem Dach

Meldepflichtige Krankheiten

Lausbefall

+ Sollten Sie Läuse bei Ihrem Kind entdecken, muss dies der

   Schule gemeldet und das Kind sofort behandelt werden.

  -> weitere Infos im Download (siehe unten)

+ Falls während des Schultages bei einem Kind ein Lausbefall 

   bemerkt werden sollte, muss das Kind nach Hause geschickt

   werden.
+ Die Kinder der Klasse erhalten den sog. „Lauszettel“

   ausgehändigt und werden darüber aufgeklärt, dass die Eltern zu

   Hause genau nachsehen sollen.
+ Das Kind darf erst wieder zur Schule kommen, wenn

   nachweislich keine Läuse mehr vorhanden sind.

Scharlach, Mumps, Windpocken, Norovirus, Masern, Keuchhusten, Gehirnhautentzündung

Diese Krankheiten müssen in der Schule gemeldet werden!

-> weitere Informationen im Download (siehe unten)

Wichtige Informationsunterlagen

Informationsblatt: Noroviren
Merkblatt_Noroviren.pdf
PDF-Dokument [106.3 KB]
Informationsblatt: Kopfläuse
Merkblatt_Kopflaeuse.pdf
PDF-Dokument [234.1 KB]
Informationsblatt: Windpocken
Merkblatt_Windpocken.pdf
PDF-Dokument [108.5 KB]

Grundschule Langenzenn
Klaushofer Weg 2
90579 Langenzenn 

 

Tel:  09101 | 703 830

Fax: 09101 | 703 907

 

E-Mail: 

verwaltung@grundschule-langenzenn.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule